Paeonia Spezies
basierend auf / kopiert von D. Y. Hong "Paeonies of the World" Vol. 1-3 (2010, 2011, 2021)


zurück zur Paeonia Spezies Namens-Liste
  

P. officinalis subsp. huthii (Soldano, 1993)

[Soldano, A., Att. Soc. Ital. Sci. Nat. Museo Civ. Stor. Nat. Milano, Vol. 133 (10), 1993, S. 144]
Erst-Beschreibung: P. hirsuta (Saint-Hilaire, 1809)
Synonyme: P. hirsuta (Saint-Hilaire, 1809)
P. peregrina (Anderson, 1818)
P. peregrina var. compacta (Anderson, 1818)
P. microcarpa (Salm-Dyck, 1834)
P. anemoniflora (Hort, 1887)
P. peregrina var. villosa (Huth, 1891)
P. peregrina f. angustata (Rouy & Foucaud, 1893)
P. feminea var. villosa (Gürke, 1903)
P. monticola (Jordan & Fourreau, 1903)
P. officinalis var. villosa (Ascherson & Graebner, 1923)
P. humilis var. villosa (Stern, 1943)
P. officinalis subsp. villosa (Cullen & Heywood, 1964)

P. officinalis subsp. huthii (Blüte)
Foto: Jürg Plodeck (Basel, Mai 2023), © Copyright Juerg Plodeck 2023
[ Klicken auf Bild für Vollbild ]
Pflanze: Ploidie: 2n=20
Wuchsform: staudig (nicht verholzt)
Höhe:  
Wurzeln:  
anderes: Stängel behaart oder kahl
Blätter: # Segmentierung: 35-130
anderes: Blättchen plus Blattsegmente 35-130 an der Zahl, immer etwas gelappt, 1-2 cm breit, an der Spitze zugespitzt
Blüten: Jahreszeit: Mai bis Anfang Juni
# Blüten/Trieb:  
Brakteen:  
Sepalen (Kelchblätter): immer kurz weichhaarig
Petalen (Kronblätter):  
Blütenfarbe:  
Staubfäden:  
Staubbeutel:  
Scheibe:  
anderes: weitere Informationen, siehe bei P. officinalis
Frucht: Jahreszeit: August und September
# Stempel (Karpell):  
Stempel (Karpell): filzig
Griffel / Narbe:  
Fruchtkapsel / Samenanlage / Eizellen:  
Samen:  
Lebensraum: Standort: wächst in offenen Wäldern oder auf Weiden mit verstreuten Bäumen, in Kalksteingebieten, in Höhen von 900 bis 1700m
Boden: in Kalkgebieten
Geogr. Verbreitung: gefunden in NW Italien und SO und S Frankreich
Länder: Italien, Frankreich
Umgangs-Namen:  

P. officinalis subsp. huthii (ganze Pflanze)
Foto: Jürg Plodeck (Basel, Mai 2023),
© Copyright Juerg Plodeck 2023
[ Klicken auf Bild für Vollbild ]

P. officinalis subsp. huthii (einzelnes Blatt von oben)
Foto: Jürg Plodeck (Basel, Mai 2023),
© Copyright Juerg Plodeck 2023
[ Klicken auf Bild für Vollbild ]

P. officinalis subsp. huthii (Blüte)
Foto: Jürg Plodeck (Basel, Mai 2023),
© Copyright Juerg Plodeck 2023
[ Klicken auf Bild für Vollbild ]

P. officinalis subsp. huthii (Frucht / Samen)
Foto: Jürg Plodeck (Basel, Mai 2023),
© Copyright Juerg Plodeck 2023
[ Klicken auf Bild für Vollbild ]

zurück zur Paeonia Spezies Namens-Liste